Regionsaktionen

Die Region Mitte veranstaltet für die Mitglieder in den Stämmen regelmäßig wiederkehrende Aktionen.
Dabei wird jedes Jahr darauf geachtet, dass jede Stufe berücksichtigt wird. Wir möchten euch die wichtigsten Aktionen vorstellen. Unter Termine findet ihr die nächsten Veranstaltungen.

Regionsversammlung
Mit der Regionsversammlung im Januar startet das Regionsjahr. Bei der Regionsversammlung berichtet die Regionsführung über das vergangene Jahr und stellt die Weichen für die Zukunft durch Wahlen und Anträge. Auch die Stämme kommen hierbei zum Austausch.

 

Völker- und Volleyballturnier
Meist im Februar oder März wird in der Region um die begehrten Wanderpokale im Völker- und Volleyball zwischen den Stämmen gespielt. Ob Wölfling oder Erwachsener – alle treffen sich gemeinsam in der Turnhalle und spielen zusammen bzw. gegeneinander Völkerball. Im Turniermodus treten die einzelnen Gruppierungen gegeneinander an. Wer wird beim nächsten Mal gewinnen?

 

Pfingstlager
Alle 2 Jahre lädt die Region Mitte zum Pfingstlager ein. Unter einem bestimmten Motto (z.B. 2017 Superhelden, 2015 Mittokalypse) verbringen die Jung- und Pfadfindersippen der Stämme 4 Tage auf dem Zeltlager. Für das Pfingstlager wird im Vornherein viel geplant und verspricht meist das Highlight des Jahres zu werden. Zudem bietet das Pfingstlager auch die ideale Gelegenheit neue Leute aus anderen Stämmen kennen zu lernen – ob beim Programm, Abends am Lagerfeuer oder beim Singewettstreit.

Region Mitte sucht Mr. X
Scotland Yard in der Großstadt. Bei der Aktion für (Jung)Pfadfinderinnen- und Pfadfinder spielen die Gruppen Scotland Yard in Nürnberg/Fürth. Die Gruppen dürfen während der Aktion nur mit Bus & Bahn fahren und müssen dabei versuchen Mr. X zu schnappen. Wo könnte er sich nur aufhalten?

 

Ranger/Rover-Aktion
Regelmäßig veranstaltet die Region eine so genannte Ranger/Rover-Aktion. Dabei kommen die älteren Pfadis (ab ca. 16 Jahren) aus den Stämmen zusammen und probieren sich neuen Sachen aus. Ob Bogenschießen, Höhlenklettern, Geocaching oder Rafting. Bei der Veranstaltung ist immer Action geboten.

 

Regionswölflingswochenende
In der Herbstzeit treffen sich alle Wölflinge aus dem Stämmen zum Regionswölflingswochenende. Bei dem thematischen Wochenende tauchen die Jüngsten spielerisch in andere Welten ein und lernen ganz viele Kinder aus anderen Stämmen kennen. Die Mottos der letzten Jahre: Ronja Räubertochter, Orient, Wikinger…

 

Mitt-Mischen (Mitarbeiterwochenende)
Kurz vorm Advent möchte sich die Region bei ihren Planern, Helfern und auch den Mitarbeitenden aus den Stämmen in Form eines Mitarbeiterwochenende bedanken. Am Freitagabend findet der letzte Regionsrat des Jahres mit der Jahresplanung fürs darauffolgende statt. Der Samstag steht meist wieder unter einem Thema/Spiel welches die Stämme weiterbilden soll. Hin- und wieder wird aber auch die eigentliche Regionsarbeit reflektiert und geplant.